Aktuelles

Einweihung der neuen elektronischen Schießanlage (27.10.2021)
Bürgermeister Maximilian Höcherl, Pfarrer Pater Martin, Schützenmeister Karl Liebl sowie Mitglieder des Gemeinderates Hunderdorf und des Vereins.

Am Sonntag, den 10.10.2021 trafen sich Pfarrer Pater Martin, sowie der 1. Bürgermeister Maximilian Höcherl und die Mitglieder des Gemeinderates von Hunderdorf im Vereinsheim der Schützenkameradschaft Hunderdorf e.V., um die neue elektronische Schießanlage einzuweihen.

Pater Martin segnete die im letzten Jahr angeschaffte Schießanlage im Beisein von Schützenmeister Karl Liebl, sowie den Mitgliedern des Vereins. In seiner Rede erachtete Bürgermeister Maximilian Höcherl, ebenso wie Pater Martin, die gemeinsame Ausübung sportlicher Aktivitäten als sehr positiv, sowohl für die Jugend als auch für die erwachsenen Vereinsmitglieder.

Schützenmeister Karl Liebl sprach der Gemeinde seinen Dank aus, für den großzügig erbrachten Zuschuss zur Verwirklichung der elektronischen Schießanlage. Diese sei für eine weitere gute Vereinsarbeit von sehr großem Nutzen.

Zum Schluss wurde noch die Standeinweihungsscheibe ausgeschossen. Alle Anwesende durfen hierfür drei Schuss abgeben, ohne das Ergebnis einsehen zu können. Mit großer Spannung wurde das Ergebnis und der Gewinner der Scheibe erwartet. Gemeinderatsmitglied Lothar Klein konnte mit dem besten Schuss des Tages die Standeinweihungsscheibe gewinnen. Der restliche Vormittag klang anschließend bei einem gemeinsamen Mittagessen im Vereinheim aus.

Wir bedanken uns hiermit nochmals recht herzlich bei Pfarrer Pater Martin für die Einweihung der neuen Schießanlage und bei 1. Bürgermeister Maximilian Höcherl mit den Vertretern des Gemeinderats Hunderdorf für den Besuch in unserem Vereinsheim.

Michaela Lichtl neue Schützenkönigin (26.10.2021)
(v.l.) Höcherl Max, Liebl Karl, Tanne Tia, Lichtl Michaela, Kreuz Sabrina, Brunner Michelle und Hartmann Iris

Am Samstag, den 11.09.2021 fand die jährliche Mitgliederversammlung der Schützenkameradschaft Hunderdorf e.V. statt. Als Ehrengast durfte unser 1. Schützenmeister Karl Liebl die 3. Bürgermeisterin von Hunderdorf Iris Hartmann begrüßen.

Sie lobte die Arbeit des Vereins, insbesondere die Angebote für Jugend und die vielfältigen Möglichkeiten des Schützensports sehr. Außerdem gratulierte sie Karl Liebl zu mittlerweile 30 Jahren im Amt des 1. Schützenmeisters.

Coronabedingt wurden im vergangenen Vereinsjahr leider nicht viel an Aktivitäten angeboten. Das Königsschießen für Luftgewehr, Luftpistole und Bogen konnte letztendlich aber doch noch stattfinden. Die Ergebnisse des Königsschießen wurden wieder mit Spannung erwartet. Die Ergebnisse sehen wie folgt aus:

JugendkönigSchützenkönigBogenkönig
1. Tanne Tia1. Lichtl Michaela1. Höcherl Max
2. Brunner Michelle2. Kreuz Sabrina
3. Liebl Karl

Am Ende der Versammlung wurde von 1. Schützenmeister Karl Liebl noch auf die am 08.10.2021 stattfindende Einweihung der neuen elektronischen Schießanlage im Schützenheim in Hunderdorf hingewiesen. Gleichzeitig dankte er den Mitgliedern des Vereins für Ihren Arbeitseinsatz hierfür. Insgesamt hofft Karl Liebl auf ein wieder aktiveres Vereinsjahr 2021/ 2022.

Sabrina Kreuz neue Schützenkönigin (19.9.2020)

Schützenmeister Karl Liebl für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.

Am 12.09.2020 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Schützenkameradschaft Hunderdorf e.V. statt.
Trotz der Corona Krise konnten wieder viele lobende Worte für die Aktiven des Vereins ausgesprochen werden. Neben den allgemeinen Regularien standen die Proklamation der Vereinsmeister und Schützenkönige, sowie die Neuwahlen auf der Tagesordnung.
Bürgermeister Maximilian Höcherl zeigte sich erfreut über die tollen Leitungen im Schießsport und gratulierte den erfolgreichen Schützen. Schützenmeister Karl Liebl ging auf Veranstaltungen und Wettkämpfe außerhalb des Schießsports ein, an denen teilgenommen wurde. Besonders hob er die vereinsinterne Geselligkeit hervor.
Einen ausführlichen Bericht erstattete Sportleiterin Sabrina Kreuz. In der Schießsaison 2019/ 2020 nahmen zwei Mannschaften an den Rundenwettkämpfen des Schützengaus Straubing-Bogen teil. Bei der Gaumeisterschaft wurden vorderste Plätze belegt, sodass beim jährlichen Gauehrenabend neun Hunderdorfer Schützen ausgezeichnet wurden.
Der Jugend- und Bogenleiter Roland Raab stellte die Aktivitäten vor und berichtete über die Wettkämpfe der Bogenschützen in der Bezirksklasse und Bezirksliga.
Kassiererin Therese Kreuz stellte die Einnahmen und Ausgaben des vergangenen Jahres vor. Die Anschaffung von Waffen und Ausrüstungsgegenständen, der Mitgliedsbeitrag zum Schützenbund und der Unterhalt der Vereinsräume waren dabei die größten Ausgabeposten.
Nach der Bekanntgabe der diesjährigen Vereins- und Jahresmeister stand schließlich die mit Spannung erwartete Proklamation der Schützenkönige an. Dieser Wettkampf fand, wie immer ohne Sichtung des Schusses statt, es blieb somit bis zum Schluss offen, wer sich den Sieg holte.

JugendkönigSchützenkönigBogenkönig
1. Tanne Tamara1. Kreuz Sabrina 1. Weinberger Florian
2. Brunner Michelle2. Lichtl Thomas
3. Brunner Timo3. Liebl Karl

Zum Schluss der Jahreshauptversammlung stand in diesem Jahr die Neuwahl der Vorstandschaft an.
Die neu gewählte Vorstandschaft der Schützenkameradschaft Hunderdorf e.V. sind in folgender Tabelle ersichtlich.

1. Schützenmeister Liebl Karl
2. Schützenmeister Scharrer Martin
1. KassierKreuz Therese
2. KassierLichtl Michaela
Schriftführerin Heuschneider Beate
1. SportleiterKreuz Sabrina
2. SportleiterBittler Roland
Jugen-/BogenleiterRaab Roland
WaffenwartLichtl Thomas
BeisitzHagn Gabi, Heuschneider Klaus und Freitag Frank
KassenprüferHagn Xaver und Englmeier Udo
Gauehrenabend (02.11.2019)

Am Samstag den 26.10.2019 fand der jährliche Gauehrenabend des Schützengau Straubing-Bogen im Gasthaus Karpfinger statt. An diesem Abend werden alle „Sieger“ der Gaumeisterschaften geehrt.
Von der Schützenkameradschaft Hunderdorf wurden dieses Jahr gleich neun Schützen zu dieser Feier eingeladen. Die geehrten Schützen sind im Folgenden zu sehen.
Herzlichen Glückwunsch nochmals an unsere „Sieger“!

NameDisziplinKlassePlatzierungRinge
Baier XaverBogenMaster1. Platz GM M1411
Baumgartner
Lukas
Bogen

Herren

1. Platz GM M

1276

Höcherl Max

Bogen

Master

1. Platz GM M
1. Platz GM E
1411
500
Lichtl Michaela BogenDamen1. Platz GM M492
Liebl Karl BogenMaster1. Platz GM M1411
Raab Roland

Bogen

Herren

1. Platz GM M
1. Platz GM E
1276
446
Scharrer Martin BogenHerren1. Platz GM M1276
Stangl GeorgBogenSenior1. Platz GM M490
Tanne TamaraBogenJugend weibl.1. Platz GM M375

GM = Gaumeister, M = Mannschaft, E = Einzel

Ende der Sommerpause (07.9.2019)

Unsere Sommerpause hat endlich wieder ein Ende!

Seit Freitag, 06.09.2019 find wieder unsere wöchentlich Schießabende statt. Wir freuen uns auf ein geselliges Beisammensein mit euch.

Unsere genauen Schießzeiten sind nun: Bogenschießen: Donnerstags 18:00 Uhr und Sonntags 17:00 Uhr, Sportplatz od. Schule Hunderdorf (je nach Witterung) Schießabend: Freitags 19:00 Uhr, Schützenheim Hunderdorf